Mit System den Kundenerfolg langfristig sichern 

Wer anspruchsvolle Kunden gewinnen und dauerhaft halten will, muss mit außergewöhnlichen Leistungen überzeugen. 

UTSCH versteht sich daher nicht nur als Lieferant von Hochsicherheitsprodukten zur Fahrzeugregistrierung und -identifizierung, sondern als ganzheitlich denkender und handelnder Systemlieferant, der hochkomplexen Anforderungen mit ebensolchen Lösungen nach Maß begegnen kann. Dabei behält UTSCH als verlässlicher Partner des Kunden dessen individuelle oder nationale Anforderungen immer im Auge.   

Der zielgerichtete Einsatz der entwickelten Systemlösungen, verbunden mit dem größtmöglichen Nutzen für den Kunden, stehen für UTSCH im Mittelpunkt des Handelns, um den Kundenerfolg zu fördern und langfristig zu sichern.

Als Ergebnis dieser Unternehmenspolitik genießt UTSCH bei vielen Kunden eine besondere Vertrauensstellung, die durch eine langjährige Zusammenarbeit auf Basis von professioneller Beratung und persönlicher Integrität gewachsen ist.   

In vier Schritten zum optimalen System 

So unterschiedlich die jeweiligen Kundenanforderung auch sind: der Weg von der ersten Anfrage bei UTSCH bis zur Inbetriebnahme der vereinbarten Systemlösung lässt sich stets in vier Projektschritte unterteilen.

Consulting

Gemeinsam mit dem Kunden prüft UTSCH die Möglichkeiten und erarbeitet die Grundanforderungen.

Konzeption

Ein gutes Konzept ist die Basis für Erfolg. Das aus den Grundanforderungen abgeleitete  UTSCH-Konzept strukturiert detailliert alle notwendigen Module und Leistungen: von der individuellen Produktgestaltung mit Festlegung der Sicherheitselemente über die Anlagen- und Prozessoptimierung bis hin zu maßgeschneiderten Szenarien für die zu schaffende IT-Infrastruktur.

Realisierung

In der anschließenden Realisierungs- und Implementierungsphase setzt UTSCH nach den Methoden des professionellen Projektmanagements das gemeinsam erarbeitete Konzept mit den vereinbarten Leistungen um. Um höchstmögliche Transparenz für den Kunden zu gewährleisten, werden im laufenden Prozess alle planungsrelevanten Größen und Termine des Projektes festgehalten und zielgerichtet gesteuert. Von der Beschreibung bis zum Echtbetrieb.

Service

Auch nach der erfolgreichen Inbetriebnahme endet für UTSCH nicht die Verantwortung. Der selbstverständliche Kundendienst wird auf Wunsch des Kunden um weitere, hochflexible Serviceleistungen ergänzt, die den Systembetreiber nachhaltig von Routineaufgaben entlasten und Integrität des Gesamtsystems langfristig gewährleisten.

Dazu zählen neben Wartungsverträgen für Maschinen und Anlagen auch individuelle Dienstleistungsverträge für komplexe Aufgaben bei der Produktion und Administration ebenso, wie eine eigene IT-Servicekonzeption oder Unterstützung bei Finanzierungsfragen. Hier entscheiden alleine die Bedürfnisse des Kunden.

Wir helfen
Ihnen gerne weiter.
Herr Stefan Engelberts

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Sachgebietsleiter

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-229
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-229
Per E-Mail kontaktieren
Herr Dietmar Groh

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Systemtechnologie

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-139
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-139
Per E-Mail kontaktieren
Herr Christian Nölle

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Projekt-IT

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-257
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-257
Per E-Mail kontaktieren