In der udata Systemsoftware versammelt UTSCH sein umfangreiches IT-Knowhow, mit denen einzelne Komponenten zu einem ganzheitlichen System vernetzt und in die Anwendungsumgebung des Kunden und aller übrigen Beteiligten nahtlos eingepasst werden.

Individuelle, nach den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden programmierte Anwendungen gehören dabei ebenso dazu wie externe und interne Schnittstellen zu anderen Systemen und Usern.    

Die modulare Struktur des Systems ermöglicht eine auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Konfiguration. Innerhalb der Kernmodule Produktion, Personalisierung, Registrierung und Identifizierung sind verschiedene Softwarebausteine vernetzt. Dadurch kann das System flexibel an jede Anforderung angepasst werden.

Bspw. sind im Kernmodul Personalisierung mehrere Funktionseinheiten der schon oft bewährten userver Software miteinander verbunden. So können Maschinenprozesse, User, Materialflüsse, Bestellungen und Lagerbestände kontrolliert und gesteuert werden – ganz individuell, wie es die Lage vor Ort erfordert:

Order Management

Mit diesem Tool können Fertigungsaufträge über einzelne Kennzeichen, Kennzeichenpaare oder ganze Serien per Webapplikation erstellt werden und bei Bedarf direkt einer Prägepresse zugeordnet werden – eine entsprechende Berechtigung im User Management vorausgesetzt.

Production Control

Dieses Tool dient der Organisation von Produktions- und Personalisierungsstätten oder einzelnen Prägestellen.

Eine entsprechende Berechtigung vorausgesetzt, werden dem User hier alle Aufträge angezeigt und nach Format oder Anzahl den verfügbaren Prägepressen zugeordnet - egal ob es sich dabei um manuelle, computergesteuerte oder vollautomatische Prägepressen handelt.

Bei Bedarf können über dieses Tool auch einzelne Aufträge priorisiert oder bereits bestehende Aufträge an andere Prägepressen umgeleitet werden.

User Management

Mit diesem Tool werden neue Anwender angelegt, ihnen individuelle Nutzungsrechte zugeteilt (oder bestehende Rechte angepasst) und die User anschließend Benutzergruppen zugeteilt.

Serienmäßig sind im User Management drei Benutzergruppen voreingestellt („normal users“, „prioritized users” und “administrators”), selbstverständlich ist auch eine individuelle und flexible Unterteilung und Zuweisung ganz nach Vorstellungen des Kunden machbar.

Zusätzlich kann per User Management jedem Benutzer eine individuelle Spracheinstellung zugewiesen werden, mit Hilfe der User nach dem Einloggen arbeiten kann.

 

Reporting

Dieses Tool dient der Auswertung der Datenbankeinträge nach verschiedensten Suchparametern, etwa der Prägelegende, dem Namen des Auftraggebers, der Plate-ID, dem Kennzeichenformat und vielem mehr.

Die Kennzeichenproduktion kann so jederzeit vollständig nachvollzogen werden und mittels statistischer Auswertungen genaue Aussagen zu verschiedenen Betriebsparametern wie etwa Maschinenauslastung, Standzeiten oder Auflagen bestimmter Formate treffen.

Warehouse Management

Dieses Tool stellt dem User ein komplettes Warenverwaltungssystem mit eigener Benutzerverwaltung zur Verfügung, das mit seinen vielfältigen Funktionen den Anforderungen von Produktionsstätten jeder Form und Größe gerecht wird.

So ist über das Warehouse Management die Verwaltung zentraler oder dezentraler Lager ebenso möglich, wie die Versendung von Waren zwischen den verschiedenen Lagern mit Warenausgabe und Warenannahme, einschließlich Bestandskontrolle, Umbuchungen, Bestandsmeldung oder Bestandskorrektur. Eine Reportingfunktion sorgt jederzeit für eine valide Erfassung des IST-Zustandes und eine zuverlässige und umfassende Datensicherung für die nötige Prozesssicherheit.

Wir helfen
Ihnen gerne weiter.
Herr Stefan Engelberts

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Sachgebietsleiter

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-229
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-229
Per E-Mail kontaktieren
Herr Axel Siewert

Vertrieb International
Vice President Sales

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-166
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-166
Per E-Mail kontaktieren
Herr Dietmar Groh

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Systemtechnologie

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-139
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-139
Per E-Mail kontaktieren
Herr Christian Nölle

Produktmanagement Systeme und Lösungen
Projekt-IT

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-257
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-257
Per E-Mail kontaktieren