Als Werkstudent

Neben dem Studium für den Lebensunterhalt arbeiten? Für viele Studierende ist das selbstverständlich. Wir bieten Ihnen attraktive Verdienstmöglichkeiten, um Arbeit und Studium perfekt miteinander zu verbinden.

Ihr Studium steht im Vordergrund

Bei der Einsatzplanung richten wir uns gerne nach Ihren Vorlesungszeiten und Klausurterminen. Wir halten uns strikt an die Regelungen des BSG, denn schließlich soll für Sie auch weiterhin das Studium im Vordergrund stehen. 

Ideal ist es natürlich, wenn sich Job und Studium ergänzen. Studierende aus wirtschaftlich-kaufmännischen, juristischen oder technischen Studiengängen finden bei uns vielfältige Möglichkeiten, neben der Studienfinanzierung ihr fachliches Wissen praktisch zu erproben und zu erweitern.      

Außerdem suchen wir für unseren Produktionsbereich laufend studentische Aushilfen. Wenn Sie in Vollzeit (5-Tage-Woche) arbeiten können und bereit sind, in Früh-, Spät- und Nachtschicht zu arbeiten, dann könnte auch diese Alternative für Sie attraktiv sein

Senden Sie uns einfach eine kurze Bewerbung, gerne direkt über unser Bewerbungsportal. Teilen Sie uns darin Ihre Verfügbarkeit und Ihre Wunschposition mit, und fügen Sie Ihren Unterlagen auf jeden Fall bitte eine aktuelle Studienbescheinigung bei.

Anhand Ihrer Bewerbung schauen wir dann, in welches unternehmensinterne Sachgebiet Sie passen könnten. Danach setzen wir uns mit dem jeweiligen Sachgebietsleiter in Verbindung. Dieser muss dann entscheiden, ob er Ihnen einen angemessen Arbeitsbereich anbieten kann.

Ist das der Fall, setzen wir uns gemeinsam zu einem kleinen Vorstellungsgespräch zusammen. Wenn es von beiden Seiten passt, erhalten Sie schon bald von uns Ihren Arbeitsvertrag und wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Direkt bewerben!

Bewerbungsformular

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Ihre Dateien hochladen (max. 4 Dateien und 5 MB)

Weitere Dateien
Wir helfen
Ihnen gerne weiter.
Frau Sabine Steinhorst

Human Resources
Sachgebietsleiterin

  • Telefon + 49 (0) 271 / 3191-167
  • Fax + 49 (0) 271 / 3191-23-167
Per E-Mail kontaktieren